Venedig

Die schönste Malreise

Venedig 26.06-03.07.2021

Venedig, eine romantische Lagunenstadt mit dem unvergleichlichem Charme, hat schon viele Maler angezogen. Die Faszination des Zaubers auf dem Markusplatz, ein Erlebnis zwischen Traum und Wirklichkeit, die vielen Kanäle mit den malerischen Gondeln, die Häuserfassaden mit ihren Spuren aus prunkvollen Zeiten werden wir mit unseren malerischen Mitteln einfangen und in einmaligen Gemälden mit nach Hause nehmen.
Anja Gensert
Malreiseleiter

Plan deine nächste Malreise

Die bequemste Anreise ist mit dem Flugzeug ab Frankfurt bis zum Flughafen in Venedig (Marco Polo) und von dort aus  weiter mit einem Wasserbus direkt zum Lido. 

Unser Hotel liegt genau gegenüber der Vaporettostation S.M.Elisabetta . Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert etwa 25 Minuten. Auf der anderen Seite der Insel gibt es einen Strand, der zu Fuß ca. in 5-10 Minuten erreichbar ist. Nach einem anstrengenden Maltag kann man ein schönes Bad in der Adria nehmen. Liegen und Sonnenschirme können im Hotel reserviert werden.

7 Übernachtungen mit Frühstück im Einzelzimmer für 90€ im Doppelzimmer 75€ und Doppelzimmer als Einzelzimmer 130€.Hotel wird vorort gezahlt, Zimmer sind für uns reserviert.

 

Motive

In Venedig gibt es unzählige Motive, wie die Persheria (Fischhalle), die Gondeln, die venezianischen Fenster und Kirchen. Zwischendrin befinden sich die versteckten ruhigeren Motive, die eine malerische Entdeckung wert sind.

Maltage

Wir starten die Maltage nach dem Frühstück etwa um 9.00 Uhr. Mit dem Vaporetto fahren wir zu unserem Malmotiv. Dabei kann man schöne Impressionen vom Wasser aus betrachten. Ein bis zwei Motive in Absprache mit den Teilnehmern werden unser Tagesziel sein.

Venedig 2017